Willkommen zur Omnia-Tagung „User Group Conference“ 2020

Hierbei handelt es sich um die beste Tagung im Jahr 2020 für alle Personen, die mit Lösungen von Omnia arbeiten. Wir laden Sie ein, vom 3. bis zum 4. Juni zu unserer Tagung nach Stockholm zu kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über Ihr Wissen und neue Ideen auszutauschen sowie Inspiration für die Verbesserung Ihrer digitalen Arbeitsumgebung zu sammeln.

Letztes Jahr erklärten 96% der Teilnehmer, dass die Tagung eine großartige Gelegenheit für das Networking sowie den Erhalt von Inspiration und neuen Erkenntnissen bot. Um der Ausgabe im Vorjahr um nichts nachzustehen, haben wir ein vielseitiges Programm mit interessanten Fallstudien, Schulungen und Keynote-Präsentationen zusammengestellt. Wir werden auch eine Einheit für Kundenstimmen abhalten, wo Sie uns dabei helfen können, Omnia durch Abstimmung über von Ihnen gemachte Verbesserungsvorschläge zu verbessern.

Wir freuen uns, Sie demnächst in Stockholm begrüßen zu dürfen.

Wo und wann?

Die Tagung findet im Citykonferensen, Malmskillnadsgatan 46, Stockholm zu den unten genannten Terminen statt:

  • Mittwoch, 3. Juni: Tagung 10:30-17:00 Uhr und Omnia Mingle 17:00-20:00 Uhr. (Die Anmeldung ist ab 09:30 geöffnet.)
  • Donnerstag, 4. Juni: Tagung 08:30-15:15 Uhr.

Programm herunterladen

Im März werden wir Ihnen nähere Einzelheiten zum Zeitplan und den Terminen der diversen Sitzungen mitteilen.

Zielpublikum

Diese Veranstaltung richtet sich vor allem an Kommunikatoren, Intranetmanager, Projektmanager, Administratoren, Herausgeber von Inhalten, Superuser, Systemeigentümer, Business Developer und ähnliche Rollen in den Bereichen IT, HR und Kommunikation.

Die Tagung steht nur Organisationen offen, die Omnia bei ihren Initiativen für die Verbesserung ihrer digitalen Arbeitsumgebung verwenden.

Anmeldung

Sie können sich auf dieser Seite für die Veranstaltung anmelden. Der Preis beträgt gerade einmal 240 EUR. Die Anmeldung ist verbindlich, allerdings besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren Platz an einen Kollegen oder eine Kollegin übertragen, sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Termin wahrzunehmen. Die Teilnahmegebühr wird im auf die Anmeldung folgenden Monat in Rechnung gestellt