Omnia wird mit dem Award „Intranet Choice - Europe“ ausgezeichnet

Omnia wurde erneut als eines der besten, auf dem Markt erhältlichen Intranet-in-a-Box-Produkte für SharePoint und Office 365 erachtet. Das Produkt erhielt im umfangreichsten Bericht auf dem Markt exzellente Bewertungen für seine Funktionsvielfalt, Konzepte, Preise, Benutzercommunity und seinen Produktsupport.

ClearBox Consulting präsentiert Jahr für Jahr einen Bericht über Intranet-in-a-Box-Produkte für SharePoint und Office 365. Über 700 Stunden werden in die Beurteilung von mehr als 50 Produkten investiert, woraufhin ClearBox Consulting seine Schlussfolgerungen im sozusagen „ultimativen“ Guide für einsatzbereite Intranets in einer Microsoft-Umgebung veröffentlicht. In Zukunft können wir vierteljährlich einen überarbeiteten Bericht erwarten, welcher jedermann und jedefrau eine große Hilfe bei der Planung von Intranet-Projekten sein wird. Klicken Sie auf diesen Link für weitere Informationen zum Bericht.

ClearBox ermittelt nicht ein Produkt als das beste jeder Organisation, sondern vergibt vielmehr Auszeichnungen (Badges) für konkrete Szenarien an einige der getesteten Produkte. In der letzten Ausgabe des Berichts wurde Omnia mit dem Award „Intranet Choice - Europe“ ausgezeichnet, wobei angemerkt wurde, dass Omnia eines der am besten abschneidenden Produkte war. Zu den Pluspunkten von Omnia zählt zweifelsohne die nahtlose Integration mit Anwendungen von Microsoft.

- Wir freuen uns, dass Omnia das dritte Jahr in Folge in dem Bericht unter den Produkten mit den besten Bewertungen zu finden war, meint Anders Fagerlund, der Product Offering Manager von Omnia. Der Bericht befasst sich mit den zahlreichen Vorteilen, von denen wir wissen, dass sie für Kunden mit dem größten Wert verbunden sind. So bieten wir Support für komplexe Kommunikationsszenarien, ein intuitives und personalisiertes Benutzererlebnis, Mobilität und eine unübertroffene Performance. Hoffentlich wird uns dies dabei helfen, dass sich unser Produkt einer noch größeren Beliebtheit erfreut, wenngleich die Konkurrenz auf dem Markt stark ist.

Im vollständigen Bericht kommt ClearBox zu dem Schluss, dass Omnia ein starkes und attraktives Produkt mit einer ausgezeichneten Leistung in sämtlichen Funktionsbereichen von Intranets ist. In dem Bericht findet auch Erwähnung, dass das Produkt über Konzepte und Features verfügt, welche die gängigen Anforderungen von Administratoren, Herausgebern von Inhalten und Endbenutzern erfüllen.

Die Endbenutzer werden vermutlich über die ansprechende und benutzerfreundliche Herangehensweise erfreut sein, während Inhaltseigentümer das angenehme Erlebnis und den unübertroffenen Support bei der Erstellung von attraktiven Inhalten schätzen werden. Insbesondere wurde auf die vielfältigen und umfassenden Funktionen für das Medienmanagement aufmerksam gemacht.

In der Bewertung wurde auch angemerkt, dass Administratoren Freude an dem Maß an Flexibilität und Kontrolle haben werden, das ihnen beispielsweise beim Provisioning oder den kontrollierten Lebenszyklen für Inhalte und der Überwachung der Nutzung sowie der Überarbeitungen zugutekommt. Zudem wurde in dem Bericht auf den Support für den Umgang mit mehrsprachigen Lösungen eingegangen.

Omnia wurde auch positiv für seine überragende Performance erwähnt, denn die durchschnittliche Ladezeit für Seiten in einer Umgebung auf Basis von Omnia liegt bei 0,29 Sekunden. Wenn Sie die Performance von Omnia hautnah erleben und feststellen möchten, wie sich diese auf das Benutzererlebnis auswirkt, laden wir Sie ein, über diesen Link an der Omnia Challenge teilzunehmen.

Wenn Sie gerne mehr darüber erfahren möchten, wie Omnia Sie bei der Umsetzung eines effizienten und zielführenden Intranets und einer solchen digitalen Arbeitsumgebung unterstützen kann, kontaktieren Sie uns. Wir stellen gerne eine kurze Demo zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt für Sie zusammen. Klicken Sie auf diesen Link, um eine Demo zu vereinbaren.